Telefon: 06451 713930
E-Mail: info@noll-sondermaschinenbau.de

Corona News: Luft-Desinfektions-Roboter
Produziert  bis zu 99,6% keimfreie Raumluft
Aerosole: Viren, Bakterien, Keime , Hefen, Sporen,  Covid-19

Ohne Chemie und Einsatz von Desinfektionsmitteln

Mobiler UV-C Desinfektionsroboter

ohne Störung von Arbeitsabläufen
selbstfahrend 24/7
einfache Bedienung
keine Gefahr für Mensch und Oberflächen

Betriebshygiene für alle Bereiche

Montagehallen
Kantinen
Aufenthaltsräume
Großraumbüros

Einsatz bei großem Personenaufkommen

Einzelhandel
Supermärkte
Baumärkte
Kaufhäuser
Alten,-und Pflegeheime
Kindergärten
Schulen
Öffentliche Gebäude (Bürgerhäuser)

Frei navigierendes Fahrzeug – keine nachträglichen Installationen notwendig

Außenmaße:  1200 x 600 x 1000 mm ( L x B x H )
Bodenfreiheit:  50 mm
Reichweite:  je nach Ausbauvariante bis zu 4 Stunden oder 10 km
Batterieladedauer:  80 % in 2 Stunden - Abhängig von der Ausbauvariante
Kommunikation:  WLAN, Bluetooth, Ethernet und SPS
Sicherheit:  erfüllt die Sicherheitsanforderung gemäß EN 1525
Höchstgeschwindigkeit:  1,5 m/s
Vollautomatische Ladefunktion des mobilen Desinfektionsroboters.
Benutzerfreundliche Bedienoberfläche, konfigurierbares Dashboard.
Die Ladekapazität, Lampenlebensdauer etc. wird angezeigt.
Der Betrieb mehrerer Fahrzeuge kann über eine übergeordnete Fleetsoftware gesteuert werden.
Je nach Ausbauvariante der UV-C Lampen ist eine Desinfektion der Raumluft von 80 % bis 3.600 m³ Raumvolumen möglich.
Lampenlebensdauer bis zu 10.000 Betriebsstunden.
Die Niederdruck UV Lampen arbeiten ohne die Bildung von OZON und emittieren eine Wellenlänge von 254 nm. Bei dieser Wellenlänge werden Krankheitskeime, Bakterien, Viren und Sporen zuverlässig beseitigt.
Eine Spezialbeschichtung im Lampenglaskörper garantiert eine stabile UV-C Strahlung. Das Lampenglas bildet gleichzeitig einen Filter gegen UV Strahlungsbereiche < 240 nm.
Am Ende der angegebenen Lampenlebensdauer verfügen die UV-Lampen mindestens über 60% der anfänglichen Strahlungsintensität. Durch eine spezielle, UV-C-durchlässige, Beschichtung können bei einem Bruch der Lampe, oder des Quarzschutzrohres keine Glassplitter in den Bestrahlungsraum oder das zu behandelnde Medium gelangen. Der Splitterschutz wird hierbei nur für das Quarzschutzrohr verwendet. Dadurch sind eine optimale UV-C Ausbeute und gute Gebrauchseigenschaften möglich. Wichtig gerade in Einsatzgebieten der Lebensmittelherstellung und -Verarbeitung.
Grundsätzliches über UV-C
Effektive Hygiene mit UV-C! Werden Mikroorganismen dem natürlichen Sonnenlicht ausgesetzt, so werden diese auf natürliche Art und Weise abgetötet. Nach diesem Prinzip aus der Natur wurde vor vielen Jahren das künstliche UV-C entwickelt.
Bei UV-C Strahlen handelt es sich um kurzwellige Strahlen im Bereich von 280-100nm, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Im Bereich von 254nm wirken UV-C Strahlen sehr stark keimtötend, so dass selbst gefährliche Keime, Bakterien, Viren, Schimmel usw. innerhalb kürzester Zeit vernichtet werden. Und dies ganz ohne Einsatz von Chemie. Die DNA der Mikroorganismen wird im Kern so verändert, dass eine Reproduktion nicht mehr möglich ist. Dies hat zur Folge, dass die Mikroorganismen absterben. Die ultraviolette Strahlung ist daher eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative zur chemischen Entkeimung.

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und fast unbegrenzt:

Gesundheitswesen
Lebensmittelindustrie
Wasserversorger
Klima-/Lüftungssysteme
Pharmaindustrie
Betriebshygiene usw.
Luftentkeimer wurde speziell für die Entkeimung von Luft und Oberflächen entwickelt. Aufgrund der kompletten Abschirmung der UV-C-Röhren können sich Personen unbedenklich im Raum aufhalten. Durch den eingebauten Lüfter wird die Umgebungsluft an den UV-C Röhren vorbeigeleitet und sorgt für effektive Raumluftentkeimung. Als Ergebnis haben Sie eine äußerst effektive, wirtschaftliche und umweltfreundliche Luftentkeimung. Unerwünschte Mikroorganismen, Viren, Keime, Hefen und Sporen werden bis zu 99,6 % vernichtet, ohne Einsatz von Chemie.


nach oben